top of page
1/1

Wer wir sind

Wer wir sind

Unsere Geschichte

Das Projekt MADALENA'S ist ein Bindeglied zwischen Brasilien und der Schweiz, das sich für den Schutz derer einsetzt, die Hilfe oder Intervention benötigen. Im Jahr 98 wurde der erste Schritt getan: JEMBER, ein neues Projekt wurde gestartet; So wurde Madalenas Prävention im Jahr 2000 von Lúcia Aeberhardt angenommen.

 

Heute ist Madalena's in Brazil  eine Nichtregierungsorganisation und in der Schweiz ein gemeinnütziger Verein.

Sie fördert und beteiligt sich an Konferenzen, Vorträgen und Debatten mit dem Ziel, über sexuelle Ausbeutung Minderjähriger, Menschenhandel, häusliche Gewalt, Selbstmord und alle Formen von Diskriminierung zu informieren und Präventionsmaßnahmen durchzuführen. Seine Ziele in der Schweiz: Verteidigung der Menschenrechte brasilianischer Opfer von sexueller Ausbeutung, Menschenhandel, häuslicher Gewalt und Zwangsarbeit. Wir arbeiten eng zusammen und knüpfen Verbindungen zu offiziellen Behörden und Organisationen in der Schweiz. Wir fördern und präsentieren auch die brasilianische Kultur durch Musik, Filme, Literatur, Tanz usw. Im Rahmen der durchgeführten Projekte wurden verschiedene Programme und Aktionen in der ganzen Schweiz, Brasilien, Asien und Amerika durchgeführt.

Lucia Aeberhard

Lernen Sie unseren Gründer kennen!

Dieser Krieger, Gewinner mehrerer internationaler Auszeichnungen, hat eine schöne Geschichte!

5.png

unsere Ziele

In der Schweiz setzen wir uns für die Menschenrechte brasilianischer Opfer von sexueller Ausbeutung, Menschenhandel, häuslicher Gewalt und Zwangsarbeit ein. Wir arbeiten eng zusammen und knüpfen Verbindungen zu offiziellen Behörden und Organisationen in der Schweiz. Wir fördern und präsentieren auch die brasilianische Kultur durch Musik, Filme, Literatur, Tanz usw. Im Rahmen der durchgeführten Projekte wurden schweizweit verschiedene Programme und Aktionen durchgeführt.

In Brasilien neinUnsere Ziele sind die Information, Alarmierung und Prävention direkt in Schulen mit brasilianischen Kindern und Jugendlichen. Und sensibilisieren Sie Eltern und Lehrer für die reale Existenz von sexueller Ausbeutung Minderjähriger, Menschenhandel, häuslicher Gewalt und Zwangsarbeit. Wir fördern und unterstützen weibliches Empowerment und Unternehmertum.

2_edited.png

Mission

Helfen Sie mit, bestehende Projekte für Kinder, ältere Menschen, Behinderte und gefährdete Menschen zu unterstützen. Förderung der Menschenwürde durch Maßnahmen zur Bekämpfung von häuslicher Gewalt, Menschenhandel, Ausbeutung der Arbeitskraft, Diskriminierung, sexueller Ausbeutung Minderjähriger und Vorurteilen. Unterstützung und Ermutigung von Frauen zu Empowerment und Unternehmertum.

Sehvermögen

"Ein Leben zu retten bedeutet, eine Nation zu retten."

Werte

Fördern Sie eine Kultur des Respekts und der Liebe für andere, handeln Sie mit Prinzipien und Ethik, Loyalität, Ernsthaftigkeit, Nachhaltigkeit, Inklusion und Integration.

Unser Team

12.png

Anna Brandao

Psychologe & Berater

1.png

Rolf Aeberhardt

Vizepräsident

13.png

Augusto López

Berater

5.png

Lucia Aeberhardt

Präsident & Gründer

2_edited.png
9.png

DR. jane oliveira

Rechtsanwalt

7.png

Eduardo Lourenço

Berater

10.png

Christoph Brüllhardt

Fotograf

3.png

Peter Gyger

Buchhaltung

8.png

DR. Karolina Keller

Rechtsanwalt

2.png

Prof.. Leonardo Flores

Sekretär & TÜbersetzer

4.png

Mariella Lista

Übersetzer

11.png

Carlo Melinger

Ehrenpräsident in memorien

MADALENAS - EQUIPE.png

Lena Oliveira

Finanzrat

MADALENAS - EQUIPE (1).png

Monticelli-Gletscher

Finanzrat

2_edited.png
2_edited.png

Madeleine ist auf YouTube

bottom of page